Paul-Schmidt-Klinik

Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Prof. v. Ardenne

Bild zu 'Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Prof. v. Ardenne'

Müde? Abgeschlagen? Konzentrationsschwäche? Leistungsabfall? Durchblutungsstörungen? Infektanfälligkeit?
Das alles können Anzeichen für eine verminderte Sauerstoffversorgung der Zelle sein.
Sauerstoff ist Leben. Ohne Sauerstoff funktioniert die Energiegewinnung der Zelle nicht richtig –
Funktionseinbußen und Gewebeübersäuerung und damit noch weitere Verschlechterung des Stoffaustausches an der Zellmembran sind die Folge.
Kurmäßig wird 10x Sauerstoff intensiv inhaliert, dazu verabreicht man ein adaptiertes Vitamingemisch.
Dies bewirkt eine messbare Verbesserung der Sauerstoffversorgung im Gewebe.
Patienten mit chronischen Erkrankungen und Rekonvaleszente nach schweren Erkrankungen profitieren besonders.
Die Anwendung wird nicht nur im Krankheitsfall empfohlen, sondern stellt auch eine wirkungsvolle Prophylaxe dar – zur Aufrechterhaltung von Vitalität, Gesundheit und Leistungskraft.